Avia Vereinigung

Eine Schweizer Erfolgsgeschichte
Als Antwort auf die Marktmacht der internationalen Mineralölkonzerne, haben sich 1927 mehrere unabhängige Schweizer Mineralölimporteure dazu entschlossen, gemeinsam unter einer Marke aufzutreten. Die 11 Mitgliedfirmen der AVIA unterhalten unter ihrem gemeinsamen Markensignet das grösste Tankstellennetz der Schweiz mit rund 600 Tankstellen und über 100 Shops.

AVIA-Vereinigung
Seit 1998 sind auch wir Teil der AVIA-Vereinigung und profitieren von den Vorteilen eines gemeinsamen Markendachs, ohne unsere eigene Identität zu verlieren. Mit aktuell 35 Standorten betreiben wir in der Ostschweiz ein bedeutendes Tankstellennetz und leisten so unseren Beitrag zur regionalen Mobilität.

Gemeinsam in die Zukunft
Die Unabhängigkeit der Mitglieder ist das Hauptmerkmal der Organisation. Wir entscheiden selbst innerhalb festgelegter Qualitätsnormen und einem einheitlichen Erscheinungsbild über unsere Aktivitäten unter der gemeinsamen Dachmarke. Dank unserer Eigenständigkeit sind wir stark im regionalen Markt verankert und deshalb näher am Kunden.

Ein Garant für Versorgungssicherheit
AVIA unterhält Tankstellen sowohl in ländlichen Gebieten als auch in Städten, auf Hauptstrassen und Autobahnen. Dank gemeinsamen und firmeneigenen Lagern verfügen die AVIA Mitgliedfirmen über hohe Tankkapazitäten. Dies macht sie zu bedeutenden Landesversorgern, die auch in Ausnahmesituationen kurzfristig und prompt liefern können.